Inhaltselment überspringen 

Gabi Ohler

Lebenslauf

Persönliche Daten:

  • Geburtsdatum: 17.09.1962
  • Geburtsort: Mainz
  • Familienstand:Verheiratet, zwei Töchter

Beruf:

  • 07/2020:  Beauftragte für die Gleichstellung von Frau und Mann des Freistaates Thüringen
  • 12/2014 - 03/2020: Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Sport der Thüringer Landesregierung
  • 2004 - 2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin der PDS / Linkspartei.PDS / Die Linke im Thüringer Landtag für Frauen, Familie, Gleichstellung und Senioren
  • 1999 - 2002: Referentin für die PDS im Deutschen Bundestag, zunächst für Innenpolitik, Flüchtlinge, Migration, dann für Feministische Politik
  • Bis März 2003: Abwicklung der Fraktion als Betriebsratsmitglied
  • 1994 - 1998: Redakteurin bei OEMI, Wirtschaftsförderberatung für Unternehmen
  • 1993: Redaktionsassistentin bei arte / ZDF - Das kleine Fernsehspiel
  • 1991 - 1993: Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache in Gießen und Alsfeld

Ausbildung:

  • 1994:  Weiterbildung zur Fachzeitschriftenredakteurin bei Klett / Berlin
  • 1991: Studienabschluss: Magister Artium in Germanistik und Politikwissenschaften
  • 1983 - 1991: Studium der Germanistik und Politikwissenschaften mit ergänzenden Studien in Geschichte und Soziologie an der Gutenberg-Universität in Mainz und der Philipps-Universität in Marburg
  • Währenddessen Journalistische Praktika und Hospitanzen beim Wiesbadener Tagblatt und dem ZDF
  • Und: Karl-Holzamer-Stipendiatin des Zweiten Deutschen Fernsehen
  • 1968 - 1983:  Schule, Abschluss: Allgemeine Hochschulreife